Electric-Diddley-Bow Workshop

Electric-Diddley-Bow Workshop

Diddley Bows (auch Single String Guitars) gennant sind sehr einfache einsaitige Gitarren, die aus einem Hals und Resonanzkörper bestehen. Häufig wird als Resonanzkörper eine Glasflasche oder eine Tabakdose verwendet. Der Diddley Bow hat seinen Ursprung in West-Afrika und hatte später einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Blues Musik in den amerikanischen Südstaaten.

Wir möchten euch die Gelegenheit geben euren eigenen elektrischen Diddley Bow zu bauen. Wir werden in jeden Diddley Bow einen Tonabnehmer einbauen, so dass sich euer Diddley Bow an einen Gitarren Verstärker anschliessen lässt und sein Sound durch Effektgeräte verfremdet werden kann.

Im zweiten Teil des Workshops werden wir zu jedem Instrument noch einen einfachen E-Bow bauen (https://en.wikipedia.org/wiki/EBow). Mit dem Ebow könnt ihr mittels eines Feedback Kreislaufs endlos lange Drones auf euren Single String Gitarren erzeugen.

Am Ende des Workshops werden wir mit den Instrumenten ein bisschen jammen und ihr könnt sie dann natürlich mit nach Hause nehmen. Leider können wir für diesen Workshop nur Materialien für 6 Gitarren und 6 Ebows bereitstellen, deswegen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Wir freuen uns auf euch!