SoJa – SoNein?

SoJa – SoNein?

Während früher Erbsen, Bohnen und Linsen auf unseren Tellern landeten, erfreut sich heute eine Hülsenfrucht wachsender Berühmtheit: die Sojabohne. Längst hat sie in den Trögen unserer Nutztiere Einzug gehalten und erobert nun auch unsere Teller. Dabei scheiden sich am Tofu die Geschmäcker und am Thema Futtermittelimporte die Gemüter.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, aber über das Für und Wider der Erzeugung und des Verbrauchs von Hülsenfrüchten kann man diskutieren. Und so schauen wir anlässlich des Internationalen Jahrs der Hülsenfrüchte mal genauer auf Bohnen und Co.

Die Teilnehmer*innen haben im Workshop die Möglichkeit, aus verschiedenen Perspektiven auf Erzeugung, Handel und Verbrauch von Sojabohnen und anderen Hülsenfrüchten zu blicken. Dabei werden nicht nur globale Zusammenhänge aufgezeigt, sondern auch der persönliche Handlungsspielraum wird beleuchtet.